Aktuelles

ACALOR + PV + Speicher. Alles aus einer Hand.

2016 – Der beste Zeitpunkt für Sonnenstrom in Ihrem Eigenheim

ACALOR Wärmepumpe und PV Anlage. Alles aus einer Hand. 

Kombinieren Sie Ihre ACALOR Wärmepumpe mit einem auf die Wärmepumpe abgestimmten Photovoltaik System.

Die Energieeinsparverordnung 2016 (EnEV) tritt ab dem 1. April in Kraft und ebnet den Weg für das Effizienzhaus 40 und 40 plus.

Mit der neuen energieeffizienten Bauweise ist das Effizienzhaus ein Verbund von hochwertiger Baukunst und intelligenter Technik.

Ein wesentlicher Bestandteil dieser Technik sind die modernen Photovoltaikanlagen der GermanPV, die darauf ausgerichtet sind, den Sonnenstrom im eigenen Haus selbst zu nutzen und den Autarkiegrad deutlich zu erhöhen sowie Stromkosten einzusparen. Die Systeme werden zunehmend mit intelligenten Batteriespeichern und einem professionellen Energiemanagement ausgestattet, mit dem Ziel, diese Faktoren weiter zu maximieren. Der überschüssige Sonnenstrom wird in das öffentliche Netz eingespeist und für die nächsten 20 Jahre vergütet. Die aktuellen EEG (Erneuerbare-Energie-Gesetz) Vergütungssätze erhalten Sie unter www.germanpv.com. 

Wussten Sie schon – mit einem GermanPV Speichersystem können Sie bis zu 70 Prozent Ihres Strombedarfes decken! Unter Berücksichtigung der EnEV 2016, ist die Photovoltaikanlage zur Eigenstromnutzung ein fester Bestandteil bei Neubau eines Effizienzhauses. In Kombination mit modernsten ACALOR Wärmepumpen wird die Energieeffizienz im Haus deutlich gesteigert. Alle GermanPV- Photovoltaiksysteme sind wirtschaftlich zu betreiben, förderfähig und liefern sicher mehr als 30 Jahre Strom vom eigenen Dach. Informationen über aktuelle Förderung erhalten Sie unter www.germanpv.com