Zeit für Antworten.

Zu unseren gesunden Heiz-Lösungen.

Häufige Fragen rund um die Wärmepumpe

Wir sind davon überzeugt: Die Entscheidung für eine Wärmepumpe ist die richtige. Allerdings wissen wir auch, dass gute Entscheidungen manchmal Zeit, Vertrauen und etwas Recherche brauchen. Sie haben Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzurufen (+49(0)3841 - 32 77 144) oder zu schreiben info{at}acalor.de.

ACALOR FAQ.

Das sind die häufigsten Fragen unserer Kunden:

Eine Wärmepumpe ist ein System, das thermische Energie aus der Umgebung (etwa aus dem Erdreich, Grundwasser oder der Luft) aufnimmt und diese auf ein höheres Temperaturniveau bringt. Auf diese Weise wird die Umgebungswärme für Wohnräume nutzbar gemacht.

Unterschieden werden Wärmepumpensysteme nach der Wärmequelle, die sie sich im Rahmen dieses Prinzips zu Nutze machen. Weiterhin wird unterschieden, an welche Wärmesenke sie die gewonnene Energie abgeben. Beispiele sind somit etwa: Luftwasserwärmepumpe, Direktwärmepumpe oder Brauchwasserwärmepumpe.

Gegenüber konventionellen Heizvarianten (bspw. Öl- oder Gasheizungen) bieten Heizlösungen mit Wärmepumpen eine Fülle von Vorteilen. Neben den deutlich niedrigeren Betriebskosten für den Endverbraucher und dem nahezu wartungsfreien Betrieb, ist es vor allem die Umweltfreundlichkeit der Wärmepumpen, die sie so beliebt machen. Die Anlagen arbeiten bedeutend emissionsärmer. Das entlastet nicht nur das Gewissen, sondern auch den Geldbeutel, denn der Bund greift dem Bauherren bei der Investition in eine Wärmepumpe bzw. bei der Umrüstung mit einer staatlichen Förderung ordentlich unter die Arme. Zuschüsse von bis zu 45 % erleichtern vielen, die mit dem Heizsystem Wärmepumpe liebäugeln die Entscheidung. 

Doch nicht nur Mutter Natur atmet dank Wärmepumpen auf. Das angenehme und gesunde Wohnklima, indem kaum ein Staubkorn aufgewirbelt wird, ist auch besonders freundlich für Menschen, die mit Allergien zu kämpfen haben.

Optional lässt sich das Heizsystem in vielen Fällen auch durch eine praktische Kühlfunktion für die heißen Sommermonate ergänzen. Immer perfektes Wohnklima also.

Jo. Wer in eine Wärmepumpe investiert – egal, ob im Neubau oder im Altbau/Bestandsbau –, profitiert von staatlichen Fördermaßnahmen. Je nach Bauart sind bis zu 45 % auf die Investitionssumme möglich. Die Förderung kommt dabei vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und zählt zum sogenannten „Marktanreizprogramm zur Förderung von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt“. Langer Name, gute Nummer.

Auch besonders zinsgünstige Kredite bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gehören zu den wirtschaftlichen Anreizen für potenzielle Wärmepumpen-Besitzer.

Mehr zum Thema und zu den Voraussetzungen für Zuschüsse gibt es hier: Neuigkeiten: Jetzt noch mehr staatliche Förderung bei Wärmepumpen.

Allerdings. Für uns bedeutet perfektes Raumklima eben nicht nur, dass es während der kalten Jahreszeit innen schön muggelig ist, sondern auch, dass es in der Hitze des Sommers immer angenehm kühl zuhause ist. Deswegen bieten wir etwa unsere beliebten Direktwärmepumpen gleich mit einer integrierten Kühlfunktion an. Et voilà: eine umweltfreundliche Klimaanlage. Wie der Kühlmechanismus unserer Wärmepumpe funktioniert? Das ist schnell erklärt: Im Sommer gelangt unser Kältemittel in flüssiger Form direkt unter den Estrich. Dort verdampft es durch den Temperaturunterschied. Dabei wird dem Wohnraum Wärme entzogen, was für angenehmstes Wohlfühlklima auch an den heißesten Sommertagen sorgt

 

 

Das hängt – im Detail – ganz davon ab, um welche Art Wärmepumpe es sich handelt. Im Grunde ist es aber ganz simpel: Eine Wärmepumpe nutzt die thermische Energie der Umwelt – und bringt diese auf ein höheres, wärmeres Temperaturniveau. Die thermische Energie kann dabei aus der Luft, dem Wasser oder aus der Erde stammen.

So weit, so gut. Im nächsten Schritt wird die Umweltenergie auf ein speziell entwickeltes, flüssiges Kältemittel übertragen. Der Clou: Das Kältemittel hat die äußerst praktische Eigenschaft, bereits bei niedrigen Temperaturen zu verdampfen. Wie im Schnellkochtopf baut sich beim Verdampfen Druck auf, wo er nicht entweichen kann. Dieses physikalische Prinzip hat zufolge, dass auch die Temperatur im Inneren der Wärmepumpe nun ansteigt. Jetzt kann die entstandene Wärme systematisch an den Wohnraum abgegeben werden. Anschließend geht das Kältemittel wieder in seinen ursprünglichen, flüssigen Zustand über – und das Ganze von Neuem beginnen.

Apropos: Besonders geschickt wird es, wenn es um die Wärmeabgabe bei unseren Direktwärmepumpen geht. Das Prinzip der Direktkondensation ermöglicht nämlich, dass die Wärme genau da abgegeben wird, wo es gerade am kühlsten ist. So bleibt es in jedem Raum gleichmäßig warm und gemütlich.

Was das betrifft, haben wir mitgedacht. Nachhaltigkeit endet für uns nicht beim Reduzieren von Emissionen. Nachhaltig, das bedeutet für uns nämlich auch, dass unsere Wärmepumpen besonders langlebig konzipiert und konstruiert sind.

Unsere Systeme arbeiten mit nur wenigen Verschleißteilen, die extra so verbaut wurden, dass sie ganz leicht ausgetauscht werden können. Auf die fest verbauten Teile unserer Wärmepumpen bieten wir Ihnen volle Gewährleistung für fünf Jahre im Neubau. Eine Verlängerung auf 10 Jahre ist möglich.

Das heißt in der Praxis: So schnell sehen wir uns nicht wieder. Und wenn doch mal etwas sein sollte, erreichen Sie uns von morgens bis abends unter unserer Service-Hotline (+49(0)3841 - 32 77 144). Und natürlich: unser Montageservice schaut bei Bedarf bei Ihnen vorbei – deutschlandweit.

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Sie wollen mehr über uns und unsere Produkte erfahren?
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Frau Kathi Krtschil
wird sich umgehend bei ihnen melden.

T. +49(0)3841 - 32 77 10
F. +49(0)3841 - 32 77 110
info@acalor.de

Datenschutzhinweis: Mit Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nutzen dürfen. Weitere Hinweise zum Datenschutz und zu Widerrufsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzseite.

Unsere Produkte für ein wohligeres Zuhause